KTS-Systeme, RFID

KTS-Systeme, RFID

Profil

KTS – Wir entwickeln und fertigen Prototypen sowie serienreife Produkte für Kunden aus der IT-Netzwerksicherheit, der Medizinbranche und für weitere Industriekunden. Dabei stehen RFID Lösungen im Mittelpunkt.

Im Bereich der Komplettlösungen arbeiten wir von der Konzeptphase mit Designvorschlägen über die Projektierung und technische Umsetzung bis zur Kundenschulungen für entwickelte Produkte und Applikationen. Zu diesem Umfang gehören selbstverständlich die Erstellung von Software sowie die Hardwareentwicklung, der Entwurf von Algorithmen und die Erstellung technischer Dokumentation.

Beratung Entwicklung Produktion

KTS – RFID LEISTUNGSSPEKTRUM

BERATUNG: Unser Leistungsspektrum beginnt bei der Beratung unserer Kunden in allgemeinen Fragen komplexer Embedded Systeme mit und ohne HF-Anwendungen, bis hin zur RFID Systemberatung. Hierbei werden Machbarkeitsanalysen erstellt, Lasten- und Pflichtenhefte sauber abgestimmt und Bedarfsanalysen ausgearbeitet. Ebenso gehört auch das Unterstützen von Ansprechpartnern beim Erstellen von komplexen Spezifikationen für z.B. o.g. RFID Systeme dazu und Beratungsleistung im Hochfrequenzbereich.

ENTWICKLUNG: Im Bereich der Entwicklung sind wir spezialisiert auf komplexe Sonderlösungen im Bereich der RFID-Technologie. Hierbei verknüpfen wir eigene Standardprodukte, von uns durchgeführte kundenspezifische Sonderentwicklungen und auch zugekaufte Produkte anderer Hersteller zu komplexen RFID-Systemen.

Im Bereich der Softwareentwicklung befassen wir uns mit der hardwarenahen Programmierung von ARM7 und ARM9 Plattformen. Darüber hinaus bieten wir ebenfalls Softwareentwicklung für Linux und Windows an.

PRODUKTION: Im Produktionsbereich befassen wir uns mit drei Kernfeldern. Dies ist einmal die Herstellung von Peripherie und Komponenten. Dies sind Leiterplatten die wir selbst bestücken und auf Basis von Surface-Mounted Device (SMD) oder Through-Hole-Technology (THT) herstellen, sowie Kunststoffspritzgußgehäuse oder mechanische Bearbeitung anderer Gehäusematerialien. Weiterhin liegen in diesen Kernfeldern die Dokumentationserstellung und die Pflege (z.B. Redesign bei Bauteilwechsel).

Eingebettet in die TKM Gruppe stehen eine Vielzahl von Ressourcen zur Verfügung, u.a. die Fertigung von Kunststoffgehäusen für serienreife Produkte und eine SMD Elektronikfertigung.